Online

Syrische Künstler*innen im Libanon

7. Juli 2017 Online, Reportage

In libanesischen Klassenräumen soll Kunst wiedererschaffen, was im syrischen Krieg verloren wurde. Syrische Künstler*innen malen, basteln, spielen Theater und machen Musik – um den Ton Syriens und einen Teil syrischer Identität an eine neue Generation weiterzugeben. Viele Kinder sind im Libanon geboren, als Geflüchtete aufgewachsen und haben Syrien nie gesehen. Der Artikel ist in dem Onlinemagazin Mashallahnews erschienen.    

Visa Prozedur für Libanes*innen

1. Januar 2017 Feature, Online, Protokoll

Eine Reise nach Deutschland ist für viele junge Libanesen interessant – doch hier befürchtet man, sie könnten nie wieder gehen. Drei Libanes*innen erzählen über die Hürden, ein Visum für Deutschland zu bekommen. Der Beitrag ist auf jetzt. de erschienen.

Rappen gegen Sexismus und Salafisten

21. Dezember 2016 Online, Portait

Portrait der tunesischen Rapperin Medusa Mit zehn Jahren übte sie Breakdance in einer Moschee, mit 16 fing sie an zu rappen: Boutheina El Alouadi ist eine der wenigen professionellen Rapperinnen in Tunesien. Dort hat sie ihren Traum verwirklicht – dennoch will sie das Land verlassen. Der Artikel ist auf Qantara auf Deutsch, Englisch und Arabisch erschienen.

„Der Burkini ist für mich Freiheit“

24. August 2016 Online, Protokoll

In Cannes ist es nun verboten, den Burkini zu tragen und auch in Deutschland wird wieder über die Verhüllung muslimischer Frauen debattiert. Für jetzt.de habe ich mit muslimischen Frauen darüber gesprochen, warum sie einen Burkini tragen und was sie von der Debatte um das Kleidungsstück halten. Den Beitrag gibt es hier zu sehen.