Portait

Soundkünstlerin Leila Hassan

22. Januar 2018 Hörfunk, Portait

Leila Hassan ist Soundkünstlerin. Ihr Sound ist eine Collage, sie mixt ihre Stimme zu Geräuschen von Wind oder Wasser zu elektronischer Musik. Anstatt zu singen, spricht sie Englisch, Italienisch und Arabisch in ihren Tracks. Sie ist in Linz geboren, ihr Vater ist Ägypter, ihre Mutter Deutsch-Tschechin. Julia Neumann hat sie unter rauschenden Blättern bei wehendem Wind in Berlin getroffen.

Libanesischer Baladi Tänzer

13. November 2017 Gedruckt, Portait

Alexandre Paulikevitch tanzt am liebsten nackt oder in Stoff, der sich eng an seinen Körper schmiegt. Im Libanon tanzt er den traditionell weiblichen Baladi, hinterfragt damit Geschlechterrollen.

Rappen gegen Sexismus und Salafisten

21. Dezember 2016 Online, Portait

Portrait der tunesischen Rapperin Medusa Mit zehn Jahren übte sie Breakdance in einer Moschee, mit 16 fing sie an zu rappen: Boutheina El Alouadi ist eine der wenigen professionellen Rapperinnen in Tunesien. Dort hat sie ihren Traum verwirklicht – dennoch will sie das Land verlassen. Der Artikel ist auf Qantara auf Deutsch, Englisch und Arabisch erschienen.