Rappen gegen Sexismus und Salafisten

21. Dezember 2016 Online, Portait

Portrait der tunesischen Rapperin Medusa

Mit zehn Jahren übte sie Breakdance in einer Moschee, mit 16 fing sie an zu rappen: Boutheina El Alouadi ist eine der wenigen professionellen Rapperinnen in Tunesien. Dort hat sie ihren Traum verwirklicht – dennoch will sie das Land verlassen.
Der Artikel ist auf Qantara auf Deutsch, Englisch und Arabisch erschienen.